Mobiles Bezahlen mit Connected Fueling von PACE jetzt auch an allen RHV Tankstellen verfügbar

Offizielle Pressemeldung

als PDF herunterladen
veröffentlicht am
11. August 2021

Das PACE Connected Fueling Netzwerk wird durch die Tankstellen der Raiffeisen Handels- und Vermittlungsgesellschaft mbH Eichenzell erweitert. Der Roll-out wurde erfolgreich abgeschlossen und so können Kunden ab sofort an 17 RHV Raiffeisen Tankstellen tanken und mit dem Smartphone am Auto mit Connected Fueling bezahlen.

Mit RHV Raiffeisen gewinnt PACE einen weiteren Partner, der vom einfachen, mobilen Bezahlprozess und der unabhängigen Connected Fueling Plattform überzeugt ist. Die Connected Fueling Plattform unterstützt bereits heute die Integration mit verschiedenen Kassensystemanbietern, darunter auch die Kassen- und Automatensysteme der Ratio Elektronik GmbH, welche von der RHV genutzt werden. Die Integration der RHV Tankstellen war somit ohne weiteren Entwicklungsaufwand möglich und schnell umgesetzt.

Die Digitalisierung wird bei der RHV stetig vorangetrieben und durch die Kooperation mit PACE Telematics legt die RHV den Grundstein für die digitale Zukunft im Tankstellenbereich.

Reinhard Kirchner, Geschäftsführer RHV Raiffeisen

Der Tankkunde kann in der App verschiedene Zahlungsmöglichkeiten hinterlegen und sämtliche Belege werden automatisch nach jeder Tankung in der App gespeichert. Das lästige Sammeln von Papierbelegen fällt für den Tankkunden komplett weg. Damit bietet RHV dem Kunden kostenlos ein digitales Tankmanagement. Reinhard Kirchner, Geschäftsführer RHV Raiffeisen: „Die Digitalisierung wird bei der RHV stetig vorangetrieben und durch die Kooperation mit PACE Telematics legt die RHV den Grundstein für die digitale Zukunft im Tankstellenbereich.“

Mehr Optionen für Autofahrer

Connected Fueling bietet Autofahrern die Möglichkeit, schnell und sicher an der Zapfsäule zu bezahlen. Hierfür stehen nicht nur verschiedene Bezahloptionen wie z. B. Kreditkarte, PayPal, Apple Pay und giropay zur Verfügung, das offene System erlaubt App-Anbietern auch eine einfache Integration in die eigene App. Neben der PACE Drive App, die außer dem Bezahlen auch das Suchen von Tankstellen und den Preisvergleich ermöglicht, können DKV-Kunden auch die DKV APP&GO verwenden, um ihre Rechnung mit der DKV Card digital zu begleichen. Beide Apps können kostenlos in den jeweiligen App-Stores heruntergeladen werden.

Das Nutzen von Connected Fueling ist dabei ganz einfach: Sobald der Kunde eine unterstützte Tankstelle anfährt, wird er auf die Möglichkeit des mobilen Bezahlens in seiner App hingewiesen und kann die verfügbaren Zapfsäulen der Station aufrufen. Dann wird die Zapfsäule auf dem Display ausgewählt, getankt und bequem über das Smartphone bezahlt. Im Anschluss wird die Quittung direkt auf dem Endgerät angezeigt und gespeichert. Auch eine Vorautorisierung und die Freischaltung von Tankautomaten, wie an einigen Tankstellen der RHV, ist bereits heute möglich und umgesetzt.