Jetzt mit Blitzer.de direkt an der Zapfsäule bezahlen

Offizielle Pressemeldung

als PDF herunterladen
veröffentlicht am
28.03.2022

Die PACE Telematics GmbH, einer der technologisch führenden Anbieter für mobiles Bezahlen an der Zapfsäule, und die Eifrig Media GmbH mit der beliebten App Blitzer.de, Europas größter Verkehrs-Community, geben heute ihre Partnerschaft bekannt: Durch Integration der Connected Fueling Plattform in die Blitzer.de-Apps ermöglichen die beiden Unternehmen ab sofort allen Blitzer.de-Nutzerinnen und -Nutzern auf Android die unkomplizierte, schnelle und kontaktlose Bezahlung mit dem Smartphone direkt an der Zapfsäule.

Schon mit der PACE Drive App macht PACE Telematics diese Technologie einer stetig wachsenden Nutzerbasis zugänglich. Durch die Kooperation mit Blitzer.de wird dies nun Millionen weiteren Autofahrerinnen und Autofahrern in Deutschland möglich: Alle Blitzer.de Android-Nutzer können dank der Connected Fueling Plattform nun von dieser Innovation profitieren. 

Und es funktioniert ganz einfach: In den Blitzer.de-Apps auf Android findet man unter dem neuen Menüpunkt „Connected Fueling“ Tankstellen in der Nähe, an denen mobil bezahlt werden kann. Nach einmaliger Registrierung ist die neue Funktion bereit zur Nutzung. An der Tankstelle angekommen kann dann ganz einfach und schnell bezahlt werden: Zapfsäule und Zahlmethode im Smartphone auswählen, tanken, die Transaktion autorisieren und direkt weiterfahren. Das Kassenpersonal wird über die Bezahlung benachrichtigt, den Tankbeleg erhält man ganz automatisch in digitaler Form per E-Mail.

All das funktioniert direkt in der bereits installierten Blitzer.de-App, es ist keine weitere Installation
nötig – lediglich ein Update, wenn eine ältere Version benutzt wird. In den neuesten Versionen der Blitzer.deApps für Android – egal ob Blitzer.de oder Blitzer.de PLUS – ist die Funktionalität bereits enthalten, sodass alle App-Nutzer ganz einfach und unkompliziert direkt bei ihrem nächsten Tankvorgang das neue Feature nutzen können. 

Mit der Integration der mobilen Bezahlung an der Zapfsäule in unsere App können wir unseren Blitzer.de-Nutzerinnen und -Nutzern einen weiteren Mehrwert bieten.

Matthias Eifrig, Geschäftsführer der Eifrig Media GmbH

Das Netzwerk der über 3.000 an Connected Fueling angebundenen Tankstellen wächst immer schneller und ist bereits in 8 Ländern Europas vertreten. Eine sehr große Anzahl von Zahlmethoden wie giropay/paydirekt, Apple Pay, girocard in Apple Pay, Kreditkarten (inkl. American Express) oder PayPal machen es jeder Fahrerin und jedem Fahrer ganz einfach, eine ihr oder ihm bereits vertraute Bezahlart auch hier zu nutzen.  

„Mit der Integration der mobilen Bezahlung an der Zapfsäule in unsere App können wir unseren Blitzer.de-Nutzerinnen und -Nutzern einen weiteren Mehrwert bieten. So stellen wir sicher, dass wir auch weiterhin ein innovatives Nutzererlebnis ermöglichen“, erklärt Matthias Eifrig, Geschäftsführer der Eifrig Media GmbH. 

„Die Zusammenarbeit mit Blitzer.de hat uns weiter darin bestätigt, dass die Connected Fueling Plattform nicht nur für Tankstellenbetreiber, sondern auch für App-Anbieter sehr gut aufgestellt ist“, fügt Philip Blatter, einer der Gründer und Geschäftsführer von PACE Telematics, an.