Jetzt auch bei Kostner in Südtirol: Tank-App PACE Drive kommt nach Italien!

Offizielle Pressemeldung

als PDF herunterladen
veröffentlicht am
08.04.2022

Nach dem Tankvorgang einfach schnell vom Auto aus am Handy bezahlen und weiterfahren oder gemütlich im Shop einkaufen gehen – klingt nach Zukunftsmusik? Mit PACE Drive ist das heute schon möglich. Seit dem Marktstart der App Ende 2019 in Deutschland hat sich das Netzwerk der Tankstellen, an denen man die neue Technologie nutzen kann, bereits bis in 8 Länder Europas ausgebreitet. Nun wird auch Kostner in Vahrn Teil des Akzeptanznetzwerks.

Kontaktlose Bezahlung ist im Allgemeinen inzwischen bereits immer mehr zur Normalität geworden: In Italien hat sich das gesamte Transaktionsvolumen kontaktloser Zahlungen laut Innovative Payments Observatory of the Politecnico University of Milan allein zwischen 2018 und 2020 mehr als verdoppelt. Neu ist allerdings, dass dies nun nicht mehr an der Kasse, sondern im Auto oder an der Zapfsäule über eine App erfolgen kann.

Der Nutzer muss lediglich die kostenlose PACE Drive App installieren, sich dort einmalig für das Bezahlen an der Tankstelle registrieren und zuletzt noch eine der verschiedenen Zahlungsmethoden, unter anderem PayPal, Apple Pay oder Kreditkarte, auswählen. An der Tankstelle angekommen funktioniert die Bezahlung dann unkompliziert und intuitiv: Vor dem Tankvorgang wird die Zapfsäule ausgewählt, nach dem Tanken die Transaktion am Smartphone oder der Smartwatch autorisiert, und schon kann es weitergehen.

Mit der modernen Art der Bezahlung können wir eine neue, innovative Erfahrung anbieten.

Alex Pörnbacher, Geschäftsführer der Kostner Service GmbH

Das funktioniert mit Kostner nun auch an einer der modernsten und umweltfreundlichsten Tankstellen Südtirols. Das traditionsreiche Familienunternehmen aus der Region zählt ab sofort zu den Tankstellen, die diese moderne Art der Bezahlung akzeptieren. Dadurch kann diese Innovation auch in Norditalien für immer mehr Menschen schon jetzt zur Realität werden.    

Möglich wird all das durch die Anbindung der PACE Drive App an die von PACE entwickelte Plattform Connected Fueling, Europas technologisch führende Plattform für das mobile Bezahlen an der Zapfsäule.

„Bei uns ist es Tradition, unsere Kunden in Südtirol mit bestem Service zufriedenzustellen“, sagt Alex Pörnbacher, Geschäftsführer der Kostner Service GmbH, „Umso mehr freut es uns, Teil des Netzwerks zu werden. Mit der modernen Art der Bezahlung können wir eine neue, innovative Erfahrung anbieten.“

„Um unsere PACE Drive App immer mehr Kunden anbieten zu können, expandieren wir auch außerhalb Deutschlands immer weiter“, sagt Philip Blatter, einer der Gründer und Geschäftsführer von PACE Telematics, „durch die Zusammenarbeit mit Kostner kommt Connected Fueling nun auch nach Italien!“